• Fitness: Mehr als Training!
    Fitness: Mehr als Training!
  • Die Handball-Mannschaft des SV Bruckmühl (Foto: Thomas Fischer)
    Die Handball-Mannschaft des SV Bruckmühl (Foto: Thomas Fischer)
  • Mehr als nur Training. Arkaden Fitness.
    Mehr als nur Training. Arkaden Fitness.

Berufe im Fitnessbereich

Sport- und Fitness-Kaufmann

Die Tätigkeit im Überblick

Sport- und Fitnesskaufleute übernehmen Verwaltungs- bzw. Organisationsaufgaben und erarbeiten Konzepte für Sportangebote. Außerdem beraten und betreuen sie Kunden.

Sport- und Fitnesskaufleute sind bei unterschiedlichen Unternehmen und Organisationen tätig: In Fitness-Studios, bei Sportverbänden und -vereinen, bei Betreibern von Golfplätzen, Schwimmbädern, Kletterhallen und Fußballstadien sowie in Wellness- und Gesundheitszentren und bei vielen Sportveranstaltern und Sportschulen. Darüber hinaus findet man sie in Tourismuszentralen, Sport- und Bäderämtern oder im Sportfachhandel.

Die Ausbildung
Sport- und Fitnesskaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in der Sport- und Fitnessbranche angeboten.
Auch eine schulische Ausbildung ist möglich.

© 2012 Premium. All rights reserved. Premium theme by ThemeSmarts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen